Strassenbahnbrücke Grenobelbrücke Innsbruck

Strassenbahnbrücke Grenobelbrücke Innsbruck

Innsbruck, Österreich

KURZBESCHREIBUNG:

…MEHR ALS EINE BRÜCKE

Die Stadt Innsbruck beabsichtigt östlich der Grenobler Brücke über den Inn eine Straßenbahnbrücke zu errichten. Im Zuge eines Realisierungswettbewerbes soltel dazu ein konkreter Lösungsansatz gefunden werden.

Städtebauliche Zielsetzung:
Die Entwicklung der Stadt Innsbruck erfordert einen kontinuierlichen Ausbau des öffentlichen Verkehrs. Auf der wichtigen Ost – West Achse soll daher durch die Errichtung einer neuen Straßenbahnbrücke, parallel zur bestehenden Grenobler Straßenbrücke, zwischen Olympischem Dorf und Reichenau, das Netz der Regional – und Straßenbahn erweitert werden.
Das gestalterische Ziel ist eine attraktive Brückenlösung zu entwickeln, welche die unterschiedlichen Nutzerinnengruppen, die städtebaulichen und verkehrstechnischen Anforderungen berücksichtigt, den hohen Stellenwert des öffentliche Verkehrs ausdrückt und sich in das Stadt- und Landschaftbild einfügt.

Konzeption:
Die neue Straßenbahnbrücke wird durch eine reduzierte, klare  und zugleich charakteristisch akzentuierte Formensprache in den umgebenden Stadt – und Landschaftskontext integriert.
Die spezielle Linienführung der Brücke, schafft angenehme erlebbare Freiräume für alle, mit   kreuzungsfreier und barrierefreier Anbindung der Rad- und Fußwege an die bestehenden Promenadenwege.
Die leicht verschwenkte Positionierung der neuen Straßenbahnbrücke bindet die vorgegebene Terrassierung südseitig mit einem Bogen im Radius von 250 m und nordseitig mit 2 Bögen im Radius von 70m und 100m ein.
Das Haupttragwerk der Brücke wird in einer nachhaltigen, wartungsarmen Spannbetonbauweise mit einem einzelligen Hohlkastenprofil und monolithisch verbundenen Flusspfeilern ausgeführt.
Die Vorlandbrücken in Rahmenbauweise nehmen die Geometrie des Haupttragwerkes auf, verlängern und integrieren das gesamte Bauwerk homogen in das bestehende Geländeniveau.
Die Gründung erfolgt aus wasserbautechnischem Erfordernis mit Großbohrpfählen.

Weitere "Wettbewerbe & Preise" Projekte

ÖBB Infobox Bahnhof Hohenems und Lauterach
ÖBB Infobox Rheintalbrücke
ÖBB Infobox Bahnhof Graz
ÖBB Infobox Bahnhof Innsbruck
Volksoper Wien
Donausteg Linz
Musikschule Landeck
Fußgängerbrücke Salzachsteg
VCÖ - Mobilitätspreis
Strassenbahnbrücke Grenobelbrücke Innsbruck
U2/U5 Wiener U-Bahn Ausbau
Bürogebäude Rathausstrasse, Wien
European Concrete Award 2014
Schauplatz Kagran
Liesinger Platz
Probebühne Wiener Staatsoper
S3 Weinviertler Schnellstraße
S8 Marchfelder Schnellstraße
Mariazellerbahn, Standort Laubenbachmühle